audio et home bietet die Entwicklung regionaler Stoffe als Hörspielproduktionen an. Vom Drehbuch (bei Bedarf auch gerne von den Beteiligten geschrieben/initiiert) bis zum fertigen Schnitt ist alles „hausgemacht“. Dabei geht es vor allem um die Leseförderung von Kindern & Jugendlichen.
 

Mit einem mobilen Aufnahmestudio, oder im stationären Studio DampfRoss im Bahnhof Steinfurt-Borghorst, wird das Projekt begleitet, die Stimmen aufgenommen und später „et home“ zusammengeschnitten, bevor sie mit Geräuschen und teils eigens komponierten Musikstücken "untermalt" werden.

Ansprechen möchte audio et home alle kulturinteressierten Gruppen, insbesondere Schulen und Einrichtungen, die Projekte in dieser Hinsicht planen.

 
Interessiert? Dann nehmen Sie doch gerne über folgenden Link Kontakt auf:
 
Kontaktformular
 
                                                      Oder einfacher: Klaus Uhlenbrock
                                                                                Gantenstr. 124
                                                                                          48565 Steinfurt
                                                                                Telefon: 02552/98313
                                                                                Mobil: 01573/2268699